Historie
>

Traditionsunternehmen in der 3. Generation

Über 70 Jahre Firmengeschichte

Doch eben diese traditionellen Werte und eine immense Energieleistung sorgten dafür, dass aus dem Nichts wieder ein kleiner Betrieb entstand. In den Nachkriegsjahren wuchs das Unternehmen stetig: neue Maschinen wurden gekauft und erste Mitarbeiter eingestellt. Ein Motorrad diente damals noch als Firmenfahrzeug.

Der erste Generationenwechsel bahnte sich an….

Der Aufbau der deutschen Wirtschaft ging zügig voran, überall wurden qualifizierte Arbeiter gebraucht und auch Hans Eckhoffs Sohn begann pünktlich mit 14 seine Klempner- und Installateur-Lehre, die er 1956 erfolgreich beendete.